+49 178 514 58 15 [email protected]

Rezepte – so einfach und natürlich.

Durch die Beschäftigung mit dem Thema Minimalismus, habe ich gelernt, wie ich Dinge wie Körperpflegeprodukte oder auch Reinigungsmittel selber herstellen kann. Nicht nur das, ich habe dadurch auch ätherische Öle für mich entdeckt, die ich in vielen Pflege- und Reinigungsprodukten verwende und dadurch die reine Kraft der Natur nutzen kann. So weiss ich was drin ist und was meiner Haut und mir gut tut.

Viel Spass beim Lesen und liebe Grüße,

Unterschrift Kerstin in grau

 

 

WICHTIG.
  • Die Rezepte habe ich nach meinen Bedürfnissen gemixt und alle Inhaltsstoffe vertrage ich gut. Bitte achte darauf, ob Du gegen Inhaltsstoffe allergisch bist oder reagierst.
  • Beachte, dass manche Cremes Öl beinhalten und dadurch Deine Kleidung verschmutzt werden kann.
  • Ätherische Citrus-Öle reagieren mit Sonneneinstrahlung und Plastik. Bitte vor Verwendung beachten.
Zutaten für DIY-Rezepte
Quellen

Rezepte für Körperpflegeprodukte 

Deocreme
  • 3TL Sheabutter
  • 1TL gehäuft Natron (muss individuelle angepasst werden je nach Schwitzgrad)
  • 10 Tropfen ätherisches Öl nach Wahl

Alles in einer kleinen Schüssel mixen und dann in eine Dose füllen.

Gesichtscreme
  • 30g Sheabutter
  • 20g Aloe Vera
  • 10g Kokosöl
  • ein paar Tropfen Emulgator nach Wahl

Alles in eine Schale füllen und in einem heißen Wasserbad flüssig werden lassen. Nicht zu heiß werden lassen. Wenn alles flüssig ist, in eine Cremedose füllen und auskühlen lassen. Immer wieder umrühren nicht vergessen. Ein paar Tropfen ätherisches Öl nach Wahl und Geruchsgrad und mit der Creme gut vermengen. Am besten, wenn sie noch nicht ganz fest ist.

Ich nehme gern Lavendel als ätherisches Öl. Es hat viele gute Auswirkungen auf die Haut.

Zahnputzpulver
  • 1 EL Bentonit (Heilerde)
  • 1 EL Natron
  • 1 EL Xylit
  • 50 Tropfen Pfefferminzöl (stark)
  • 25 Tropfen Teebaumöl (stark)

Natron und Xylit müssen fein gemahlen werden, damit sie nicht den Zahnschmelz abreiben. Alles in einer kleinen Schüssel mixen und dann in eine kleine Dose füllen.

Mundspülung
  • 500ml lauwarmes Wasser
  • 2 TL Natron
  • 40g Xylit
  • ätherische Öle
    • Stark: 50 Tropfen Pfefferminzöl & 25 Tropfen Teebaumöl
    • Schwach: 25 Tropfen Pfefferminzöl & 15 Tropfen Teebaumöl

Ich nehme eine 500ml Glasflasche und fülle nacheinander alles hinein. Nach Zusammenfüllen und vor jedem Gebrauch kräftig schütteln. Das Natron setzt sich gern am Boden ab, aber das macht nichts.

Rezepte für Reinigungsmittel

Waschmittel
  • 100g Spülmaschinensalz
  • 100g Kernseife gerieben
  • 150g Waschsoda
  • 150g Natron

Alles zusammen in einer Schüssel mischen. Bitte verschlossen aufbewahren.

Raumspray
  • 500ml abgekochtes/destilliertes Wasser
  • 50ml heller Alkohol (mind. 40%)
  • 1 EL gehäuft feines Natron
  • 15 Tropfen ätherisches Öl nach Wahl

Alles zusammen mischen und in eine Sprühflasche füllen. Wenn Du das ätherische Zitronen-Öl verwendest, fülle die Mischung bitte in eine Glasflasche, da Citrus-Öle mit Plastik reagieren.

Spülmaschinenpulver
  • 375g Sauerstoffbleiche (genau eine Packung von Heitmann)
  • 188g Natron
  • 188g Waschsode
  • 188g Zitronensäure in Pulverform

Alles zusammen in einer Schüssel mischen. Bitte verschlossen aufbewahren.

Universalreiniger
  • 250l Wasser
  • 250ml Tafelessig
  • 5 Tropfen Teebaumöl
  • 5 Tropfen Zitronen

Alles in einer 500ml Glas-Sprühflasche mischen. Bitte Glas verwenden, da das ätherische Zitronen-Öl mit Plastik reagiert.

Möchtest Du Bescheid bekommen, wenn ich neue Inspirationen für Deine Räume und Dich habe oder auch aktuelle Termine und Angebote? Melde Dich einfach zu meinem Newsletter an.

Als Dankeschön für Deine Anmeldung schicke ich Dir einen Link zu meiner „Happy-Motivation-Playlist“ auf Spotify.

 Weitere Beiträge für Dich