+49 178 514 58 15 [email protected]
„Nur wenn ich weiß, wo ich stehe,
kann ich mich entscheiden,
wohin ich gehe.“

Vera Llewellyn-Davies

FAQ –

und die Antworten auf brennende Fragen.

Als ich an dem Punkt angekommen war, dass sich etwas ändern musste, hatte ich einen Haufen Fragen zu den Themen ausmisten, optimieren, Minimalismus und Feng Shui. Vieles hat sich durch langes recherchieren im Internet und in Büchern geklärt, aber manches auch nicht.

Auf dieser Seite möchte ich auf diese Fragen eingehen, damit Du die Antworten findest, die Du vielleicht gesucht hast und auch Sorgen und Ängste, die Du hast, besänftigt werden können.

Wichtig.

Falls Deine Fragen nicht dabei ist, schreib mir einfach und stell sie mir. Ich bin wirklich sehr gerne für Dich da und unterstütze Dich, wo ich kann. Unter jeder Kategorie findest Du einen email-Button und einen Button, der Dich zu meiner Kontaktseite führt, damit Du schnellstmöglich an Dein Antworten kommst.

  • Für wen sind meine Dienste geeignet?
    • Für alle diejenigen,
      • die Ihr Leben deutlich vereinfachen wollen und dazu Inspiration brauchen.
      • die eine Veränderung ihrer Räume wollen und suchen.
      • bei denen sich zuhause Chaos angesammelt hat und sie einfach nicht wissen, wo sie anfangen sollen.
      • die einfach Zeit beim Aufräumen sparen wollen.
      • die einen Raum zuhause haben, der sich einfach nicht stimmig anfühlt.
  • Für wen sind meine Dienste NICHT geeignet?
    • Für alle, die keine Veränderungen wollen und glücklich sind, so wie alles ist.
    • Für diejenigen, die kein Interesse am Ausmisten, Optimieren und Feng Shui haben.
  •  
  • Was ist, wenn man mich nun als schwach ansieht, weil ich mir Unterstützung hole?
    • Das war ein ganz großer und festsitzender Glaubenssatz, den ich lange Zeit hatte. Immer wieder die Stimme in meinem Kopf mit den Worten: „Da musst Du allein durch“ oder „wer sich Hilfe holt, ist zu schwach es allein zu schaffen“. Aber das stimmt nicht!!! Denn erstens ist es nicht Hilfe, die Du Dir holst, sondern Unterstützung und zweitens kann man nicht in alles Wissen. Du gehst schliesslich auch zu einem Facharzt und lässt Dich bei Krankheiten beraten und googlest nicht Deine Behandlung im Internet. Und ich unterstütze und coache Dich halt beim Thema Ausmisten und/oder Optimieren.
    • Und zum Thema Glaubenssätze, kann Dich Frau Pötz hervorragend unterstützen.
  • Was ist, wenn ich etwas ausmiste, das ich gar nicht will?
    • Da Du jedes einzelne Teil in den Händen haben wirst, bemerkst Du ganz schnell, ob Du es noch brauchst oder nicht. Und bei Dingen, bei denen Du unsicher bist, empfehle ich die „Ein-Jahres-Kiste“. Davon habe ich auch eine auf dem Dachboden. Da packst Du alles rein und stellst es in den Keller, auf den Dachboden oder wo auch immer hin, und wenn Du nach einem Jahr noch nicht mal mehr weisst, was drin ist, dann kannst Du sie weggeben, denn dann waren die Dinge auch nicht wichtig für Dich!
  • Was ist, wenn ich Dinge, die ich ausgemistet habe doch wieder brauche?
    • Ehrlich gesagt ist mir das tatsächlich schon passiert. In all den Jahren aber bisher nur zweimal und ich habe wirklich viel ausgemistet. Dazu kann ich nur sagen, dass es doof, aber nicht mehr zu ändern ist. Ichs age mir dann immer, dass es ja seinen Grund hatte warum ich es ausgemistet hatte und meistens finde ich eine bessere Alternative.
  • Was ist, wenn mich jemand dazu überredet hat auszumisten?
    • Das darfst Du mir dann ganz ehrlich sagen. Ich werde Dich auch nicht umstimmen, denn Du solltest nur ausmisten, wenn DU es wirklich willst. Ansonsten wird es nicht den gewünschten Effekt haben und davon haben wir beide nichts. Sei also ehrlich zu Dir und frage Dich, ob Du es willst!!!
  • Was denken die anderen, wenn ich mir jemanden zum Ausmisten hole?
    • Denke immer daran. Nicht die anderen leben in Deinem Zuhause sondern DU. Und es ist DEIN Leben und damit darfst Du machen, was Du willst. Und wenn Du das Bedürfnis hast bzw. spürst, dass Du Unterstützung brauchst, dann hole sie Dir. Weiter oben habe ich schon gesagt, dass Du schliesslich auch zu einem Facharzt gehst und Dich bei Krankheiten beraten lässt und nicht Deine Behandlung im Internet googlest
  • Hilfst Du mit beim ausmisten?
    • Wenn Du mich für den Vor-Ort-Service buchst, ja. Beim Online-Coaching stehe ich Dir coachend zur Verfügung.
  • Mistest Du für mich aus?
    • Bei der Frage muss ich immer etwas schmunzeln. Und die Antwort ist NEIN. Ich miste MIT Dir aus. Nur Du kannst entscheiden was weg soll. Denn wenn ich das machen würde, dann würden vermutlich mehr Sachen rausfliegen 😉
  • Ich bin ein Messi, kannst Du mir helfen?
    • So gern ich Dich unterstützen würden, aber das Messi-Syndrom ist eine ernstzunehmende Krankheit bei der Du Dich an einen Psychologen wenden solltest. Gern kann ich nach der Behandlung unterstützen.
  • Was heisst optimieren und was bringt es mir?
    • Optimieren heisst, dass ich Dich dabei unterstütze, Deine Räume so einzurichten, dass sie Dein Leben leichter machen, Dir Zeit bringen und Du einfach Spass hast, in ihnen zu leben.
  • Was ist Feng Shui?
    • Feng Shui ist eine Jahrtausende alte chinesische Wissenschaft, die durch Beobachtungen der Natur, deren Kreisläufen und Gesetzen entstanden ist.
  • Wann ist Feng Shui etwas für mich?
    • Feng Shui ist etwas für Dich
      • wenn Du ein feinfühliger Mensch bist, der Energien spüren kann. Mit Energien meine ich beispielsweise die, die von Menschen ausgehen, wenn sie schlecht oder auch gut gelaunt sind. Oder Energien in einem Raum, sprich wenn Du sagen kannst, ob Du Dich in einem Raum wohlfühlst oder nicht.
      • wenn Du die Analogien zwischen Dir und Deinen Räumen spürst.
      • wenn Du merkst, dass Dein Zuhause Dir noch mehr geben kann.
  • Wann macht es Sinn eine Beratung durchzuführen?
    • Eine Beratung kann immer durchgeführt werden. Es würde KEINEN Sinn machen, wenn Du ein Zuhause voller Gerümpel hast. Das müsste erst entfernt werden, denn ansonsten bringt eine Beratung nichts.
  • Ist Feng Shui nicht nur diese Bagua Beratung?
    • Das war vor meiner Ausbildung auch mein Wissensstand, aber lass Dir gesagt sein, hinter Feng Shui steckt noch sehr sehr viel mehr. Das wäre die Landschaftsschule, die den Energiefluss in Deinem Zuhause optimal leitet, dann die Kompassschule, die Deine Räume über die Elemente mit Dir harmonisiert. Die fliegenden Sterne spielen auch eine große Rolle und erst am Schluss kommt das Bagua.
  • Welches Bagua verwendest Du?
    • Ich verwende das Kompassbagua, weil es für mich am meisten Sinn ergibt, da auch die ganze Beratung nach dem Kompass ausgerichtet ist. Das 3-Türen-Bagua ist eine Erfindung der Neuzeit, die nicht schlecht ist, aber für mich einfach nicht passt.
  • Wie kann ich mich anmelden?
    • Momentan musst Du Dich bei mir melden, um Dich anzumelden. Ich arbeite aber an weiteren technischen Features auf meiner Website.
  • Wieso hast Du nicht mehr Termine auf der Website?
    • Daran arbeite ich mir Hochdruck. Es dauert einfach seine Zeit etwas qualitativ hochwertiges zu erarbeiten.
  • Warum stehen keine Preise dabei?
    • Die Preise stehen bisher noch nicht fest. Sobald es so ist, werden unter den einzelnen Punkten auch Preise zu finden sein.

Hast Du noch weitere Fragen?

„Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut,

sondern auch für das, was man nicht tut.“

Laotse